Bericht - JHV 2018

16.02.2018


Protokoll über die Jahreshauptversammlung vom Freitag, den 16. Februar 2018

Clubhaus

Beginn: 20:10 Uhr, Ende: 23:00 Uhr

Anwesenheitsliste siehe Anhang.

Tagesordnung

Bericht des Vorsitzenden

Bericht des Jugendwarts

Bericht des Sportwarts

Bericht der Kassiererin

Bericht des Kassenprüfers

Entlastung des Vorstands

Neuwahl des Vorstands

Kindertraining

Termine 2018

Medenspiele 2018

Platzpflege

Verschiedenes

Eröffnung

Der erste Vorsitzende Dietmar Willems begrüßt die Anwesenden, erklärt die Versammlung für eröffnet und trägt die Tagesordnung vor. Diese war zuvor fristgerecht im Hochwaldboten und auf unserer Homepage veröffentlicht worden.

Der Verein nahm mit 5 Mannschaften und davon eine Spielgemeinschaft an den Medenspielen Teil und es wurden zwei LK- Turniere veranstaltet.

Die Anzahl der Mannschaften ist seit Jahren rückläufig. Die Plätze werden auch nicht ausreichend genutzt. Daher wird der dritte Platz im Frühjahr nicht aufbereitet werden.

Der Verein hat 123 Mitglieder.

Im Juni nahm der Verein an der Kirmes teil, die trotz des schlechten Wetters mit einem erfreulichen Gewinn erbrachte.

Bericht des Sportwarts

Medenspiele:

In der Medenrunde nahmen bei den Erwachsenen 4 Mannschaften teil:

- Herren

- Herren 40

- Herren 60

- Herren 65 – Spielgemeinschaft mit Kell

Die Herren stiegen mit drei Siegen ab, weil sie einmal nicht angetreten ist und es zwei Korrekturwertungen gab.

Im nächsten Jahr haben wir nur noch folgende Mannschaften:

- Herren

- Herren 65 (SG mit TC Kell)

- Mädchen 15

2019 sollte es wieder mit einer Damenmannschaft klappen.

LK-Turnier

Das LK- Turnier wurde wegen der Menge der Meldungen wieder auf zwei Wochenenden sowie auf zwei Anlagen - Schillingen und Mandern - verteilt. Insgesamt nahmen mehr als 40 Spieler an den beiden Turnierwochenenden teil.

Es nahmen Teilnehmer aus Rheinland-Pfalz, dem Saarland und Nordrhein-Westfalen an dem Turnier teil.

Besonders das zweite Turnier war völlig verregnet, so dass die Spiele in der Halle in Hermeskeil ausgetragen werden mussten.

Bericht des Jugendwarts

Medenspiele:

In diesem Jahr wird der Verein wie im letzten Jahr wieder eine Mädchen U15- Mannschaft melden.

Die Mannschaft konnte in ihrem ersten Jahr in der Jugend 15 zwei Siege erringen.

Training:

Verschiedene Kinder haben bei Tobias Anell Training.

Für das Training steht weiterhin die Schillinger Halle zur Verfügung.

Bericht des Kassierers

Kassenführerin Silke Meyer erläuterte die finanzielle Bilanz, die für alle Mitglieder jederzeit bei ihr einsehbar sei. → Bei der Veröffentlichung im Internet werden keine Zahlen veröffentlicht.

...

Die Clubhausvermietungen trugen auch zu den Einnahmen bei.

Zur Zeit haben wir 123 zahlende Mitglieder. Es gibt keine Nichtzahler mehr.

Bericht der Kassenprüfer

Kassenprüfer Werner Pfrang hat die Kasse zusammen mit Josef Wagner geprüft und keine Beanstandungen vorzubringen.

Vielen Dank an die Kassiererin für das Führen der Kasse.

Entlastung des Vorstands

Es erfolgt auf Vorschlag aus der Versammlungsrunde eine Abstimmung, dass dem Vorstand Entlastung erteilt werden soll. Die Vorstandsmitglieder enthalten sich, die übrigen Vereinsmitglieder erklären sich für die Entlastung. Damit ist dem Vorstand Entlastung erteilt.

Neuwahl des Vorstands

Winfried Lauer wurde zum Wahlleiter gewählt.

Folgende Mitglieder wurden in den Vorstand gewählt (in fett sind die in der Satzung festgelegten Posten):

Vorsitzender: Thomas Gärtner, einstimmig bei einer Enthaltung.

Stellvertretender Vorsitzender: Heiko Witt, einstimmig bei einer Enthaltung.

Kassierer: Konnte nicht gewählt werden.

Schriftführer: Leif Bernheine, einstimmig bei einer Enthaltung.

Sportwart: Christopher Franzen, einstimmig bei einer Enthaltung.

Jugendwart: Tobias Anell, einstimmig bei einer Enthaltung.

Alle gewählten Kandidaten nahmen die Wahl an.

Zusätzlich wurden als Beisitzer gewählt:

Beisitzer: Josef Theis, Dietmar Willems, Werner Berger → einstimmig gewählt

Bis zur Wahl eines Kassierers bleibt die Kassiererin geschäftsführend im Amt.

Für die Wahl des Kassierers wird eine neue Sitzung einberufen:

→ Termin: Freitag den 16. März, 20:00 Uhr im Clubhaus

Dank an Rüdiger Wilde und Silke Wilde für viele Jahre Vorstandsarbeit.

Kindertraining

Deutschland spielt Tennis

Der Verein nimmt wieder an der Aktion »Deutschland spielt Tennis« des DTB teil. Thomas wird die Anmeldung durchführen.

Wir werden Schnuppertraining anbieten.

Mitgliederwerbeaktion

→ Wir werden mit den Trainern Vorschläge ausarbeiten, und diese dann im Vorstand beschließen.

Im Frühjahr werden wir mit einer Mitgliederwerbeaktion starten.

• Facebook

• Flyer und Plakate. Die Flyer werden mit dem Hochwaldboten verteilt.

• Persönliche Ansprache

• Anschreiben an die Schule und den Kindergarten.

Trainingsgutscheine können auch für Erwachsene gelten.

Wenn möglich werden wir eine Tennis AG für die Schule anbieten. Wenn die Schule mitspielt, kann die Teilnahme den Kindern auf dem Zeugnis bescheinigt werden.

Termine 2018

Mai und Juni: Medenspiele

→ Die Medenspiele beginnen Ende April und dauern nur bis Mitte Juni. (siehe Kalender)

Deutschland spielt Tennis

→ mit den Trainern absprechen

LK Turnier

Der Termin vom Verband „geschützt“. Andere Termine könnten nur genehmigt werden, wenn im Umkreis von 30 bis 50 Kilometern kein LK Turnier stattfindet.

Aus der Versammlung wurde angeregt, den Termin mehr bekannt zu machen.

Termine: Ende August: Herren, Damen (offen)

Anfang September: Herren 30, Herren 40, Herren 50, Damen 30, Damen 40

Die Halle in Hermeskeil steht nicht mehr zur Verfügung.

Die Termine werden in TORP gemeldet.

Kirmes

Wir werden wieder an der Kirmes (16. Juni) mit einem Stand teilnehmen.

Hobbytennisturnier und Volleyballturnier

Samstags wird Volleyball gespielt und Sonntags ein Hobbyturnier.

Terminvorschlag: 1. Augustwochenende, eine Woche nach dem Vereinsjubiläum des TuS Schillingen. Der Termin wird noch abgeklärt.

Vereinsmeisterschaften oder Saisonabschluss

Auch für Hobbyspieler. Ein Termin und ein Modus werden im Vorstand abgeklärt.

Medenspiele 2018

Ballmarken:

Jugend 15 und Herren: Wilson Tour Germany

Herren 65: Dunlop Fort Germany (wird von Kell gestellt)

Platzpflege

Der dritte Platz wird in diesem Jahr nicht neu eingestreut.

Er wird aber im Stand gehalten, damit er nicht von Unkraut überwuchert wird. Allerdings haben die anderen beiden Plätze Priorität.

Es wurde angeregt einen stabiler Regner (»Dreibein«) anzuschaffen, der bei der Platzpflege genutzt werden kann.

Baumpflege

Auf dem Wall müssen die Bäume zurückgeschnitten werden und Bäume, die auf den Platz ragen, entfernt werden.

Die Maßnahme muss bis zum Anfang des Frühjahrs erfolgen und auch angemeldet werden.

Neue Küche

Es wird eine neue Küche aufgebaut, da in der alten Küche die Geräte nicht mehr funktionieren. Der Vorstand holt Angebote ein und entscheidet dann über den Lieferanten. Es wurde gebeten, auch die Firma Stüber aus Heddert in die Auswahl einzubeziehen.

Anträge an den Vorstand

Es liegen keine Anträge vor.

Anwesenheitsliste siehe Anhang.